Beziehungskiste Pharma & Kosmetik

Was steckt dahinter? Wer sind wir? Was wollen wir?

Fragen über Fragen - aber wir fangen mal vorne an.


Wer sind wir? Die PK Akademie Pharma & Kosmetik - genauer gesagt: Nancy und Carina

Beide staatlich anerkannte Kosmetikerin und seit über 15 Jahren im Schulungsbereich unterwegs - für Apotheken. Wir bilden seit mehreren Jahren Apothekenmitarbeiter aus im kosmetischen Bereich - in Hautanalyse, Beratung am HV/Freiwahl, Erstellung von Pflegekonzepten, Kurzbehandlungen, Make-up, komplette Gesichtsbehandlung - alles was für die Apotheken relevant sein kann, wenn es sich um die Apothekenkosmetik handelt.

Das ist das was wir sehr gut können und auch weiterhin praktizieren möchten.

Apothekenpersonal weiterbilden rund um die Apothekenkosmetik.


Was steckt dahinter?

Wir sehen uns als Beziehungsberater. Wir möchten gerne die Beziehung stärken zwischen Pharma & Kosmetik.

In der klassischen PTA-/PKA- Ausbildung wird das Thema Kosmetik nicht ausreichend behandelt - auch das Studium "Pharmazie" umfasst nicht genügend Wissen rund um die Kosmetik. Aber wenn wir mal in eine Apotheke reingehen, sehen wir sehr viele Kosmetikprodukte. Die Apotheken erhalten auch sehr gute Schulungen von den einzelnen Kosmetikmarken. Dennoch haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Umsetzung - die Praxis fehlt. "Was ist eine feuchtigkeitsarme Haut bzw. wie erkenne ich Sie?" "Wer bekommt denn nun die leichte Konsistenz und wer die reichhaltige Konsistenz?" "Ist ein Serum überhaupt notwendig oder muss man wirklich Gesichtsmasken machen?" - all diese Fragen beziehen wir ein in unsere Weiterbildung "Fachberater Apothekenkosmetik".

Unsere jahrelange Erfahrung hat uns immer wieder bewiesen, dass durch unsere Weiterbildung die Kosmetik-Freiwahl endlich Ihre notwendige Aufmerksamkeit erhält.

Und nicht nur die Freiwahl spielt bei uns eine Rolle - auch der HV wird bei uns berücksichtigt. Wir bauen Brücken vom HV zur Freiwahl. Denn die Beratung eines Kunden mit Rezept ist ebenso ein wichtiger Bestandteil unserer Weiterbildung.


Was wollen wir?

Die Kosmetik muss mehr Aufmerksamkeit erhalten in der Apotheke. Und diese Aufmerksamkeit wollen wir bekommen. Es gibt viele Apothekenmitarbeiter, die sich für die Kosmetik interessieren und genau die wollen wir ansprechen.

Wir möchten unser Wissen weitergeben und die Apothekenkosmetik noch erfolgreicher machen.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen